Ostern auf Sylt und Segeltörn im IJsselmeer: Reisen für Jugendliche

Veröffentlicht am Mo., 27. Jan. 2020 00:00 Uhr
WAS BEWEGT BERLIN?

Neues ausprobieren, gemeinsam unterwegs sein, Freunde finden: Die Evangelische Jugend im Evangelischen Kirchenkreis Charlottenburg-Wilmersdorf bietet für 2020 vier Jugendreisen an. Vom 6. bis 9. Februar geht es zum Musikwochenende nach Sternhagen in die Uckermark, in den Osterferien vom 12. bis 19. April nach Sylt, vom 5. bis 7. Juni ins Landesjugendcamp im brandenburgischen Bad Wilsnack und vom 31. Juli bis 9. August auf See: Im niederländischen IJsselmeer wird gesegelt. Die Reisen sind für alle interessierten Jugendlichen offen.


6. bis 9. Februar 2020: Musikreise nach Sternhagen

Ein gemütliches Haus mit Platz zum Musikmachen, Kochen und Spielen erwartet Jugendliche bei der Musikreise in die Uckermark. Mit dem „Café Lietze“, einer Jugendeinrichtung, in der junge Menschen Instrumente ausprobieren und Nachwuchsmusiker auftreten können, fahren sie in den Winterferien in das Freizeitheim Sternhagen. Der kleine Ort liegt am Sternhagener See in der Nähe von Prenzlau, eine Stunde Autofahrt von Berlin entfernt. Wer mag, bringt sein eigenes Instrument mit. Preis: 80 Euro für Anreise/Unterkunft/Verpflegung

12. bis 19. April 2020: Osterferien auf Sylt
Morgens aufstehen und gleich ans Meer? Kein Problem: Das Jugenderholungsheim Puan Klent ist nur zehn Minuten vom Nordseestrand entfernt. Die Reise in den Osterferien führt auf die Insel Sylt. Morgens trifft man sich zum gemeinsamen Beginn des Tages, und mit nur einem Programmpunkt am Tag bleibt viel Zeit für Strandspa­ziergänge, zum Volleyballspielen, Skaten oder zum Schwimmen im Spaßbad „Sylter Welle“. Anmeldung bis zum 14. Februar 2020. Preis: 240 Euro für Unterkunft in Mehrbettzimmern und Vollpension, Eigenanreise

5. bis 7. Juni 2020: Landesjugendcamp in Bad Wilsnack
#unglaubwirklich – unter diesem Hashtag steht das Programm des Landesjugencamps im brandenburgischen Bad Wilsnack. Es startet am Freitag mit einem Essen an der „längsten Tafel der Prignitz“ und einem Konzert; anschließend legt ein DJ bei der großen Party unter freiem Himmel auf. Auf dem Gelände mit Volleyballplatz und Skateranlage werden am Samstag Workshops zum Motto, Aufführungen und Spiele angeboten. Die Evangelische Jugend Charlottenburg-Wilmersdorf gestaltet das Camp mit ihrem Bauwagen und einem eigenen Zirkuszelt. Preis: 35 Euro

31. Juli bis 9. August 2020: Segeltörn im Ijsselmeer
Drei Traditionssegler und guten Wind – mehr braucht es nicht für dieses Segelabenteuer in den Sommerferien. Von Berlin aus geht es mit Kleinbussen zum niederländischen IJsselmeer­hafen Stavoren. Wie es dann weitergeht, bestimmt der Wind: Er führt die Schiffe zu friesischen Inseln, in malerische Städtchen oder immer weiter aufs Wasser hinaus. 60 Jugendliche können dabei sein und die ersten Handgriffe des Segelns lernen, an Deck unter dem Sternenhimmel liegen, für alle an Bord ein leckeres Essen zaubern und abends auf die kleinen Inseln ziehen. Preis: 450 Euro, eine Ermäßigung ist möglich

Informationen und der Flyer mit allen Reisen sowie Anmeldebogen finden Sie hier:

Foto: privat

Bildnachweise: