Stadtmission eröffnet Buchcafé Blattgold: Bücher, Seelsorge und mehr

Veröffentlicht am Mi., 6. Mai. 2020 17:32 Uhr
EINMISCHEN - ENGAGIERT

Das neue Buchcafé Blattgold hat am heutigen Dienstag gleich neben dem Empfang der Berliner Stadtmission in der Lehrter Straße 68 seine Türen geöffnet. „Zusätzlich zu vielen tollen Büchern wird es dort nun auch ein dauerhaftes Gesprächsangebot geben“, erklärt Blattgoldleiterin Katharina Schridde das erweiterte Konzept. Die 55-Jährige ist nicht nur Stadtmissionarin, Religionslehrerin und Buchautorin sondern auch Seelsorgerin.

Das Sortiment im Blattgold ist breit gefächert: Neben christlichen Büchern für Erwachsene und Kinder, interreligiöser Literatur, Biografien und Alltagsbegleitung für alle Lebenslagen gibt es auch gute Belletristik für jung und alt. Bücher können dort ebenfalls bestellt werden. Das ist auch online möglich unter: buchhandlung@berliner-stadtmission.de

Ebenfalls im Angebot sind Geschenkartikel für unterschiedliche Anlässe, kleine Kinderspielzeuge und hochwertige Schmuckstücke.

Sobald die aktuellen Pandemie-Einschränkungen für die Gastronomie gelockert werden, wird das Angebot nochmals erweitert: „Dann wird es im Blattgold auch Kaffee, Tee, Kaltgetränke und Kuchen sowie andere selbstgemachte Kleinigkeiten aus der Küche der Berliner Stadtmission geben“, verrät Katharina Schridde. Sie freut sich ab sofort auf das Feedback zum Blattgold: „Wir sind Lernende und freuen uns über Rückmeldungen von Menschen, die unsere Buchhandlung besucht haben. Dabei wollen wir wissen, was gefällt  oder was noch fehlt.“

Das Buchcafé Blattgold in der Lehrter Straße 68 ist dienstags bis donnerstags von 14 bis 18 Uhr geöffnet und freitags von 14 bis 17 Uhr. Das Buchcafé ist telefonisch erreichbar unter: 030 / 690 33-530

Bildnachweise: