Ökumenische Klimagebete in Lichterfelde

Ökumenische Klimagebete in Lichterfelde
Veröffentlicht am Mi., 2. Sep. 2020 16:46 Uhr
EINMISCHEN - ENGAGIERT

Ungeheuer groß, weitreichend und vielschichtig sind die Fragen, die mit den Veränderungen des Klimas für uns alle und unsere Welt einhergehen. Die Bilder der Folgen prägen inzwischen unseren Alltag. Niemand kann sich dem entziehen.

Christinnen und Christen in Lichterfelde haben sich zusammengetan, um gemeinsam Haltungen und Deutungen zu finden. Jeden Mittwoch um 19 Uhr treffen sie sich in vier Lichterfelder Gemeinden zur Andacht (18 Uhr in Paulus).

Sie wollen sich stärken in der Verbindung zur Schöpfung und allem, was lebt. Sie wollen miteinander teilen, was sie bewegt und verabreden, was getan werden kann. Sie wollen Raum schaffen, um in der Stille Gott um Hilfe und Segen zu bitten.

Alle Termine und Informationen finden Sie hier

Motiv: © Ökumenische FriedensDekade